AZAV

Seit 6. April 2006 sind wir als Bildungsträger nach AZAV zertifiziert. Die Anerkennung erfolgte im Rahmen der Re-Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 durch die CERTQUA.
schweinfurt.jpg
Zentrale in Schweinfurt
Die AZAV ist eine Verordnung nach dem SGBIII – §443 Gesetz zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt und regelte die Anerkennung (Akredditierung) und die Zulassung (Zertifizierung) von Bildungsträgern und Bildungsmaßnahmen durch unabhängige Organisationen und die Anerkennung von privaten Arbeitsvermittlern.

Die AZAV gliedert die Bildungsträger nach verschiedenen Fachbereichen:
  • Aktivierung und berufliche Eingliederung
  • Private Arbeitsvermittler
  • Berufswahl und Berufsausbildung
  • Berufliche Weiterbildung
  • Transferleistungen
  • REHA-spezifische Maßnahmen
Die Zulassung von Trägern erfolgt über ein Vor-Ort-Audit, während es sich bei der Maßnahmenzulassung von Bildungsträgern um eine reine Dokumentenprüfung handelt.

Als Bildungsunternehmen, das nach AZAV zertifiziert ist, können wir die von der Agentur für Arbeit, den Arbeitsgemeinschaften für Grundsicherung bzw. Jobcentern an Arbeitsuchende herausgegebenen Bildungsgutscheine bzw. Vermittlungsgutscheine (VGS), einlösen.

Für Rückfragen wenden Sie sich an unseren Qualitätsmanagementbeauftragten Tobias Hirsch, Telefon 0931 320942-42, E-Mail tobias.hirsch@gbf-sw.de